InnovationsManagement

Innovation
bedeutet Erneuerung, wir denken speziell an die Business Innovation bzw. Geschäftserneuerung.
Innovation - zuerst als Modewort für die Produktinnovation verwendet - umfasst weit mehr:
Kann es ein wirklich neues Produkt ohne innovative Prozesse geben?
Innovationsfeindliche Organisationsstrukturen oder die lähmende Unternehmenskultur werden nur Schrittchen statt der gewünschten Sprünge erlauben!

InnovationsManagement ist der Prozess von der Ideenfindung, über die Ideenbewertung bis zu deren Umsetzung. Wir konzentrieren uns auf die Innovation technischer Produkte und Dienstleistungen mit den zugehörigen Prozessen. Die systematische Bearbeitung stützt sich unter anderem auf bekannte Methoden des Projektmanagements und der Kreativität. Da eine Reihe von wechselwirkenden Elementen zum Erfolg notwendig ist, ist der Prozess außerordentlich komplex. Wichtige Erfolgsfaktoren sind Organisation und Führung, Strategie, Unternehmenskultur, Information und Kommunikation sowie Marktkenntnisse bzw. Kundenorientierung.

Die erfolgreiche Umsetzung für Ihr Unternehmen lässt sich nicht aus dem Lehrbuch ableiten. Zum Beispiel behandelt umfangreiche Literatur das Thema Entwicklungsmanagement oft nur theoretisch und abstrakt. Zur Umsetzung einer Aufgabe aus der Praxis reicht die Beschreibung nicht, da sie zu allgemein und nicht auf Ihr Unternehmen ausgerichtet ist.  

„Die Fähigkeit zur Innovation entscheidet über unser Schicksal“
Roman Herzog, 7. Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland

„Vorsprung durch Innovation ist der einzige Weg, um Wohlstand und Beschäftigung am Standort Deutschland zu sichern.“
Hans-Jörg Bullinger, Präsident der Fraunhofer Gesellschaft

„Es ist nie zu früh an morgen zu denken“
Frederico Mayor, Generaldirektor der UNESCO 1987 – 1999

Organisationsstruktur
Die Unternehmensorganisation fördert die Innovation, wenn sie neben der Bearbeitung der vielfältigen Sachaufgaben, die Information, Kommunikation und Entscheidungsfindung jeweils prozessorientiert strukturiert und dieses Konzept im Unternehmen so gelebt wird. In diesen Prozess (Information, Kommunikation und Entscheidungsfindung) sind alle Entscheidungsebenen geeignet einzubinden.

Unternehmenskultur
Offenheit gegenüber Neuem, ob es Technologien oder marktorientierte Informationen betrifft, fördert im Allgemeinen die Innovationsleistung im Unternehmen. Das erfolgreiche Unternehmen beherrscht die den eigenen Gegebenheiten entsprechende effiziente Informationsverarbeitung und zielorientierte Kommunikation.

Unser Angebot
Wenn Sie an einem Sprung vorwärts oder sogar an einem „Quantensprung“ interessiert sind, sollten Sie mit uns sprechen!

Wir übernehmen die Verantwortung als externe Projektleiter für Ihr Innovationsvorhaben zu einem Produkt oder Prozess und arbeiten gemeinsam mit Ihrem Team aus motivierten Experten. Unsere Projekte sind erst mit der erfolgreichen Umsetzung der Zielvorgaben abgeschlossen.